Der Vorstand des TFV Hessen sucht auch für das Jahr 2017 wieder einen ausrichtenden Verein bzw. ausrichtende Vereine für die Hessische Landesmeisterschaft (HLM). Die HLM soll dieses Jahr am Samstag, den 21. Oktober, stattfinden. Einzel- und Doppelwettbewerbe der Damen, Herren, Junioren und Senioren finden wie schon in der Vergangenheit gemeinsam an diesem Tag statt. Der Spielmodus wird zu gegebener Zeit durch die sportliche Leitung des Verbandes festgelegt.

Die wesentlichen Rahmendaten sind die Folgenden:

  • Die HLM ist auf wenigstens 12 Leo Pro Tournament-Tischen auszutragen. Dafür stehen sechs Tische seitens des Verbandes zur Verfügung, die üblicherweise in Rodheim gelagert werden. Die Ausrichter kümmern sich um den Hin- und Rücktransport der Verbandstische und stellen die verbleibenden Tische.
  • Die Ausrichter kümmern sich um einen geeigneten Veranstaltungsort sowie das leibliche Wohl der Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie sind auch verantwortlich für das Vorhandensein von Spielmaterial (Bälle, Bänder, andere Griffüberzüge, Schmiermittel etc.) in ausreichenden Mengen sowie von Werkzeug und Ersatzteilen.
  • Die Turnierleitung wird von den Mitgliedern der sportlichen Leitung des TFVH übernommen. Allerdings sind die Ausrichter für das Vorhandensein eines geeigneten Projektionsgeräts und –fläche (Beamer, ersatzweise ein großer Flachbildfernseher) sowie der notwendigen Tontechnik verantwortlich.
  • Alle Überschüsse aus Verzehr und Verkauf gehen an den ausrichtenden Verein bzw. die ausrichtenden Vereine. Zur Deckung von Transport- und Organisationskosten erhalten die Ausrichter vom Verband einen Pauschalbetrag von wenigstens 300,00 Euro. Weiterhin unterstützt der Verband die Ausrichter bei der Suche nach geeigneten Sponsoren für die Veranstaltung, soweit gewünscht.

Interessierte Vereine (gemeinsame Bewerbungen sind möglich und ausdrücklich erwünscht) schreiben bitte eine E-Mail mit den wesentlichen Informationen zu ihrer Bewerbung an den Sportwart unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Bewerbungsschluss ist der 15.04.2017.