Die TFVH Jahreshauptversammlung fand am Samstag 26.01.2019 in den Räumen des SKV Rot-Weiss Darmstadt (a.k.a. Kong Foos Darmstadt) statt.

Der Jahresbericht wurde vom Vorsitzenden Matthias Buder gehalten. Evelyn Vollmeister trug den Rechenschaftsbericht des Kassenwartes vor. In den Berichten wurde auch den Mitgliedern sowie allen Helfern gedankt. Nach den Berichten wurde dem Vorstand von der Mitgliederversammlung die Entlastung erteilt.

In der Diskussion über die Anträge der Spielordnung, die Sportwart Matthias Ebenau und Klassenleiter Süd Andreas Büdel moderierten, wurde beraten und abgestimmt. Neuer Spielmodus und Spielplan. Außerdem wurden einige Unklarheiten in der Spielordnung definiert und angepasst.

Nach der Abstimmung diverser Anträge konnten die Wahlen der neu zu besetzenden Ämter stattfinden:

  • 2. Vorsitzender ist Leon Dingeldein vom TSC Fränkisch-Crumbach e.V.
  • Jugendwart ist Lukas Zahn ebenfalls TSC Fränkisch-Crumbach e.V.
  • Sportwart ist Ingo Trabert vom TFC Klein Zimmern e.V.
  • Seniorenwart ist Volker Gröschl vom TFF Kleinwallstadt

Unseren neuen Vorstandsmitgliedern wünschen wir viel Erfolg und Spaß mit den kommenden Aufgaben.

Über die Resultate aus dem Spieljahr berichtete Matthias Buder im Rahmen der Ehrung. Dort wurden neben den Siegern der Liga- und Pokalrunde auch die Sieger der Hessischen Rangliste gekürt. Im Anschluss folgte wieder das traditionelle MDYP, um die verbliebenen Verzehrgutscheine auszuspielen. Die Versammlung verlief zügig und harmonisch ab. Insgesamt war es ein kurzweiliger Abend.

Die TFVH Spielordnung 2019 wird derzeit noch wegen den zahlreichen Änderungen überarbeitet!

Wir wünschen allen Mitgliedern viel Spaß und Erfolg bei der neuen Saison 2019!

Unsere Webseite verwendet Cookies, um Informationen auf deinem Computer zu speichern.
Diese gespeicherten Daten sind zum ordentlichen Betrieb unserer Webseite auf deinem Computer und deinem Browser notwendig.
Mit der Nutzung unserer Webseite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Okay, damit bin ich absolut einverstanden